Ausstellung – Stadt-Land-Biene

Kultur im Kloster

Eine Wanderausstellung des Landesamtes für Umwelt in Zusammenarbeit mit dem Naturpark Schlaubetal.

Die Ausstellung gibt Einblicke in das faszinierende Leben der Bienen in unserer Nachbarschaft. Wie unterscheiden sich Wildbienen von Honigbienen? Was brauchen sie zum Überleben? Wie kommen sie mit dem Lebensraum Stadt zurecht? Wie nehmen Bienen ihre Umwelt wahr und wie kommunizieren sie miteinander? Was machen sie im Winter? Und was hat es mit dem Bienensterben auf sich?

Die Wanderausstellung möchte für eine bienenfreundliche Umwelt werben. Wie lässt sich die Landwirtschaft umgestalten? Was kann jeder von uns – egal ob in der Stadt oder auf dem Land – beitragen? Tipps dazu, welche Pflanzen gute Nahrung für Bienen bieten und wie ein Insektenhotel aussehen kann.
Ort: Kreuzgang

Eine Veranstaltung im Rahmen: „Ein himmlischer Sommer – Kultur im Kloster“

Ausstellung – Stadt-Land-Biene
09.11.2019 - 02.02.2020