Neuzeller Passionszyklus

Kultur im Kloster

Ort: Museum Himmlisches Theater
Den wertvollsten Klosterschatz zeigt das Museum Himmlisches Theater: die europaweit einzigartigen Passionsdarstellungen vom Heiligen Grab. Wie ein monumentales, barockes Kulissentheater wird das Leiden, Sterben und Auferstehen Jesu Christi auf riesigen Leinwänden und Holztafeln bebildert. 15 Szenen in fünf Bühnenbildern illustrieren mitreißend die biblischen Ereignisse. Der Neuzeller Passionszyklus ist auch technisch eine Meisterleistung – ein künstlerischer und geistlicher Schatz: Himmlisches Theater!

Zwei dieser imposanten Bühnenbilder mit den jeweils zugehörigen Szenen werden dauerhaft in Originalgröße präsentiert: Der „Judaskuss“ und „Jesus vor Kaiphas“

Eine Veranstaltung im Rahmen: „Ein himmlischer Sommer – Kultur im Kloster“

Neuzeller Passionszyklus
11.10.2018 - 11.10.2019
Apr – Okt 10:00-18:00 Uhr Nov – März 10:00-16:00 Uhr