Oper Oder-Spree 2020: Triumph von Zeit und Wahrheit

Kultur im Kloster

TRIUMPH VON ZEIT UND WAHRHEIT von Georg Friedrich Händel

Das szenische Oratorium – Triupmh von Zeit und Wahrheit – hat eine bewegte Entstehungsgeschichte. Zunächst komponierte Händel in Rom das Werk als „allegorisches Spiel“ 1708 in italienischer Sprache nach der erbaulichen Dichtung von Kardinal Pansili. 1737 brachte er es, erheblich umgearbeitet und erweitert, immer noch in italienischer Sprache in London zur Aufführung. Erst im Jahr 1757 wurde es in englischer Sprache (The Triumph of Time an Truth) in London auf die Bühne gebracht.

Aus einem allegorischen Spiel über Zeit und Wahrheit wird eine dramatische Realisation für den Kreuzhof des Klosters Neuzelle. Dem Ort angemessen, ein religiöses Thema in einer zeitgenössischen Bühnenfassung mit originaler, betörender Musik von Georg Friedrich Händel.

Oper Oder-Spree 2020: Triumph von Zeit und Wahrheit
16.07.2020
20.00 Uhr