Sommerklänge: Vera Tavares

Kultur im Kloster

Ort: Orangerie im Klostergarten

Es gibt was Neues zu hören von Vera Tavares, bundesweit bekannt geworden durch „The Voice of Germany 2016“. Kreol-Pop-Jazz nennt sie ihre neue Richtung. Unter dem Projektnamen NHA BATUQUE kehrt sie nun zurück zu ihren Kap-Verdischen Wurzeln.

Aufgewachsen in Portugal und seit 10 Jahren residierend in Berlin, mischt sie nun ihre in Europa gewonnenen Eindrücke mit den Rhythmen ihres Heimatlandes.

Mit kreolisch-portugiesisch-englischen Texten versprüht Vera Tavares Magie, Lebensfreude und authentische Liebe für Musik. Sie überzeugt mit enormer Bühnenpräsenz und markanter Stimme, die viele an Amy Winehouse erinnert.

Freuen Sie sich auf ein bleibendes Konzerterlebnis mit Gänsehaut-Garantie.

Eine Veranstaltung im Rahmen: „Ein himmlischer Sommer – Kultur im Kloster“

Sommerklänge: Vera Tavares
25.05.2019
19.00 - 21.30 Uhr
Ticket