Theaterdinner mit dem Theater 89

Kultur im Kloster

In Kooperation mit dem Theater 89, der Hotel Prinz Albrecht und der Wilden Klosterküche veranstaltet die Stiftung Stift Neuzelle einen Theaterbend mit einem 3-Gänge Menü.

Gespielt wird vom Theater 89 „DER ZERBROCHNE KRUG“ (Ein Lustspiel) von Heinrich von Kleist (1777-1811). Es ist ein
Glanzstück brandenburgisch-preußischen Kulturerbes und setzt die Serie von
Inszenierungen über tragikomische Verquickungen von Öffentlichem und Privatem im
bürgerlichen Zusammenleben fort. Kaum zu überbieten an Situationskomik und
Wortwitz, ist es ein Fressen für Schauspieler und Zuschauer gleichermaßen.

Eine Veranstaltung im Rahmen: „Kultur im Kloster“
Ort: Kreuzhof

Regenvariante: Refektorium

Theaterdinner mit dem Theater 89
29.08.2020
18.00 - 22.00 Uhr
Einlass ab ca. 17:30 Uhr
Ticket