Sonderführung: Passionsdarstellung in den Klostermuseen

Kultur im Kloster

Über die Jahrhunderte begleitet die Menschen die Passionsgeschichte als Ursprung des Osterfestes. In der in der vorösterlichen Karzeit und zu Ostern gedenken die Menschen dem Leiden, Sterben und feiern die Auferstehung von Jesus. In der gesamten Klosteranlage finden sich unterschiedlichste Darstellungen der Passionsgeschichte zum Beispiel auf freigelegten Wandbildern, Bauplastiken und besonders imposant in den weltweit einmaligen Bühnenbildern im Museum Himmlisches Theater.

Eine Veranstaltung im Rahmen: „Kultur im Kloster“
Treffpunkt: Besucherinformation Neuzelle

Sonderführung: Passionsdarstellung in den Klostermuseen
12.03.2020
13.00 - 14.15 Uhr
Ticket